78847819_161473615253054_6153257056359940096_o_edited_edited.jpg

Netzwerkanalyse

VoIP Troubleshooting
Das Troubleshooting prüft die Netzwerkinfrastruktur, LAN und WAN auf VoIP-Tauglichkeit und weitere Fehlerquellen. Hierbei werden Worstcase-Szenarien getestet und echte VoIP-Lasten erzeugt.


Leistungen:


- Equipment für die Steuerung und Auswertung der Messung

   (wird im RZ bereitgestellt)
- Equipment für die Messung (NTG|Small V2b Messprobes)
- Konfiguration der Messung

 

Die Messdauer hängt individuell vom Fehlerbild ab

  • Weißes Xing

Permanenten Überwachung aller relevanten Netzsegmente

Das Monitoring NXMon All-IP On Premise  stellt eine Plattform zur permanenten Überwachung aller relevanten Netzsegmente dar.

Eine Ende-zu-Ende Überwachung mittels aktiver Messungen/Tests wird vollautomatisiert durchgeführt. Dadurch kann das mögliche Fehlerbild weiter eingegrenzt bzw. ausfindig gemacht werden. Entsprechend aufbereitet werden die Daten dann in einer modernen und zentralen Weboberfläche dargestellt.


In der Variante On Premise bietet die Applikation folgende Kernleistungsmerkmale:

•  Dauerhafte Überwachung der Ende-zu-Ende Sprachqualität nach PESQ/POLQA
•  Einfache, zentrale Weboberfläche mit Dashboards
•  Any-to-Any Tests (Tests zwischen Netzsegmenten)
•  Datenschutzkonform, da nur Qualitätsdaten von Test-Calls und keine       personenbezogenen Daten ausgewertet werden
•  Reporting
•  Findet im Fehlerfall schnell heraus, in welchem Netzwerksegment (LAN, WAN, Inhouse- Netzwerk usw.) sich der Fehler befindet


Mit der eingesetzten Software ist das Überwachen der Quality of Service aktiv möglich. Durch verschiedene Messtechnik-Tools können die im Netzwerk laufenden Gespräche qualitativ analysiert und bewertet werden.

Die Software analysiert die im Netzwerk laufenden Verkehre auf verschiedene Netzwerk-Parameter, wie z.B. Jitter, Packetloss, Delay, etc. und ist zudem in der Lage, die IP-, Sprach- und/oder Videoqualität End2End zu bewerten.

ITU Standards

Bei der Bewertung werden u.a. die folgenden ITU-Standards verwendet:
- PESQ (ITU-T Rec. P.862)
- POLQA (ITU-T Rec. P.863)
- PEVQ (ITU-T Rec. J.247)
- E-Modell (ITU-T Rec. G.107)