Ist Ihre Telefonanlage zum Angriffsziel geworden?
Sie sollen dafür bezahlen, dass Sie am Wochenende für tausende von Euros Telefongespräche nach Asien, Afrika und Osteuropa geführt wurden? Solche Schreckmomente erleben Unternehmer in Deutschland regelmäßig.

Grund sind sich schnell verändernde Technologien und zu wenig Verständnis für Betrugsmethoden. Mit der Telefonrechnung kommen auf die betroffene Firma mitunter erhebliche Forderungen für Verbindungsentgelte zu. Es ist nicht selten, dass diese Beträge einige tausend Euro, weit überschreiten.

Die Landes Kriminalämter warnen vor Toll Fraud

Jedes Unternehmen kann zum Angriffsziel werden!
Meistens erfolgen die Angriffe am Wochenende, wenn niemand im Unternehmen ist. Kriminelle Hacker verschaffen sich Zugang über das Telefonnetz oder – je nachdem welche Telefontechnologie verwendet wird – auch über das Internet. Ist der Einbruch in das Telekommunikationssystem (TK-System) der Firma erst einmal gelungen, so werden automatisiert möglichst viele, kurze Verbindungen zu beispielsweise Mehrwertdienst-Nummern im Ausland aufgebaut. Zu oft können die Täter tatsächlich abkassieren und verstecken sich hinter kurzlebigen Briefkastenfirmen in verschiedensten Teilen der Welt.
Um unentdeckt maximal abschöpfen zu können, erfolgt der Angriff oft erst ab dem folgenden Freitagabend bis montags früh. Eine besondere Gefahr für Ihr Unternehmen besteht an Feiertagen und an verlängerten Wochenenden.

NEC InApp InGuard: ein umfassendes Schutzkonzept für das NEC SV9100!

Das Schutzniveau Ihres Unternehmens lässt sich schon mit relativ einfachen Maßnahmen deutlich erhöhen. NECXTCOM und NEC liefern Technologien und beraten zu diesen Zusammenhängen – das ist die wesentliche Voraussetzung für die künftige Sicherstellung Ihres hohen Schutzniveaus.

Downloads

Hilfreiche Dokumente und Broschüren

GERNE INFORMIEREN WIR SIE UND BERATEN SIE GERNE.